Wirtshaus

Künstlerstuben

Das Besondere an der Bretze sind unter anderem die beiden Künstlerstuben. Über die Jahrzehnte stiegen hier bildende Künstler ab und tauschten ihre Bilder für Speis, Trank und Logis ein. Diesen kreativen Geist spürt man bis heute im ganzen Haus, er erfüllt sowohl die Räume, als auch die Küche.

Oheimstube

Jedes Wirtshaus hat seinen Stammtische, die Bretze ihre Stube. Alles begann in der Oheimstube im 16. Jahrhundert. der ursprünglichen Gaststätte des Wirtshauses. Seit jeher ist sie Treffpunkt für alle. Es begegnen sich ungezwungen Bekannte wie auch Fremde zum geselligen Beisammensein, Diskutieren, Spielen, Trinken, Marenden und Genießen. 

Feste und Veranstaltungen

Unser Wirtshaus steht für Feste und Feiern offen. Sowohl als Ganzes als auch einzelne Räumlichkeiten, je nach Größe der Gesellschaft.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
1/4